Peru – Inkareich de luxe

Luxusreise im farbenfrohen Peru mit einem Hauch Abenteuer zum Titicacasee und nach Machu Picchu

Sie sitzen in einer schnaufenden Schmalspurbahn, die sich langsam über die Bergkämme schlängelt. Gemütlich und stilvoll geht es mit dem Belmond-Luxuszug Hiram Bingham durch das wildromantische Heilige Tal der Inkas. Um Sie herum teils grüne, teils schneebedeckte Gipfel und Ebenen. Auf einmal liegt sie wie eine Offenbarung vor Ihnen: Machu Picchu, die sagenumwobene Ruinenstadt der Inkas hoch oben in den Anden. Ihr Herz schlägt schneller. Spätestens jetzt spüren Sie aber auch den Herzschlag dieses durch und durch lebendigen Landes. Peru, lebendig durch eine Jahrtausende alte Geschichte. Noch heute wird diese Geschichte durch Erzählungen und Traditionen überall fortgeführt: in den Straßen und Gassen im kolonialen Cusco oder Arequipa, in den Nebelwäldern des Ostens und in den Bergen und Tälern der unendlichen Anden. Die Menschen erzählen etwa von Cusco, der ehemaligen Hauptstadt der Inkas, die von ihren Bewohnern als „Nabel der Welt“ bezeichnet wurde. Andere schwärmen von Lima, der Metropole mit einzigartigem Flair, in der jeder Stadtteil seine eigene Geschichte und besondere Reize besitzt. Wenn Sie aus Peru zurückkehren, werden auch Sie eine einzigartige Geschichte erzählen können. Finden Sie heraus, welche es ist.

Wichtiger Hinweis:

Diese Reise ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität je nach Beeinträchtigung zum Teil geeignet.
Wenden Sie sich gerne an uns für eine ausführliche Beratung und Handhabung der Flüge, Transfers und Unterkünfte.

Reise Anfragen

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Reisen. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.
Alternativ können Sie uns gern direkt anrufen unter + 49 30 69 80 21 90.

Füllen Sie bitte alle mit einem * gekennzeichneten Felder gewissenhaft aus. Vielen Dank im Voraus!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Dirk Gowin

Dirk Gowin

Geschäftsführer und Select Travelist South America

030 / 69 80 21 92
gowin@select-luxury.travel

„Wenn sich der Nebel über Machu Picchu am frühen Morgen langsam lichtet und der erste Sonnenstrahl auf diesen magischen Ort fällt, ist das wie ein wunderschöner Traum. Dieser unvergessliche Anblick verursacht mindestens Gänsehaut, wahrscheinlich werden Sie aber auch Freudentränen vergießen – selbst wenn Sie ein ausgesprochener Morgenmuffel sind.“