Alphonse Island, Seychellen

Ein Garten Eden, unberührt, ursprünglich, abgeschieden – Seychellen Barfuß Luxury at it’s best, unser Top-Tipp!

Alphonse Island ist ein bemerkenswert unberührtes Paradies in den Outer Islands der Seychellen, umgeben von außergewöhnlicher natürlicher Schönheit und einer reichen, intakten Unterwasserwelt, der Inbegriff des Paradieses mit den gesündesten Korallenökosystemen der Welt. Völlig einzigartig und isoliert schafft die Insel ein unglaubliches Gefühl von Ursprünglichkeit, Unberührtheit, Intimität, Raum und Freiheit. Tauchen Sie ein in die Naturwunder, die Alphonse Island zu bieten hat, durch eine Reihe von Naturerlebnissen oder gönnen Sie sich ein langsames Inselleben, indem Sie Ihre Tage am Wasser verbringen. Gesegnet mit einem der gesündesten Klimas der Welt und kilometerlangen unberührten Küsten, Lagunen und Meeresebenen gibt es so viel zu erforschen und zu entdecken. Wählen Sie zwischen einer Auswahl an stilvollen Inselunterkünften und entdecken Sie die Wunder dieser einzigartigen Insel-Destination durch eine Vielzahl von besonderen Erlebnissen. Ihr Erlebnis kann so aufregend oder entspannend sein, wie Sie es wünschen. Auf den entfernten äußeren Koralleninseln der Seychellen findet man hier das Beste aus zwei Welten: absolute Abgeschiedenheit in einem einzigartigen Naturparadies und Komfort. Das Alphonse-Atoll liegt ca. 450 km westlich von der Hauptinsel Mahe, der größten Seychellen-Insel und ist nur mit einem Privatjet erreichbar. Es ist das kleinere von zwei Atollen der Alphonse-Gruppe, das zu den „Outer Islands“ der Seychellen gehört. Auffallend ist die Dreiecksform der Alphonse-Koralleninsel, die zu den schönsten flachen Koralleninseln überhaupt gehört. Früher gab es hier eine Kokosnuss-Plantage, so daß Sie ein außergewöhnlich dichter Kokosnuss-Palmen-Wald am weissen naturbelassenen Traumstrand erwartet. Rund um das tropische Inselparadies lädt der weiße Traumstrand zum Baden und Schnorcheln in der Lagune ein, an dessen Rand sich klischeehaft die Palmen über das Meer im sanften warmen Wind biegen. Auf Alphonse Island gibt es nur ein einziges Hotel, das luxuriöse Resort Alphonse Island Seychelles. Nur 21 komfortable Stelzen-Bungalows, 5 Strandsuiten mit eigenem Pool und 2 Privat-Villen mit eigenem Pool laden zum entspannten, himmlischen Urlaub in Abgeschiedenheit ein. Alphonse Island ist das Mekka für Fliegenfischer, Hochsee-Angler, Taucher und Schnorchel-Fans auf den Seychellen, denn es bietet eine faszinierende Fauna und Flora auf Land und unter Wasser. Auf spannenden Ausflügen können Sie die wahrhafte Ursprünglichkeit auf den unbewohnten Koralleninseln inmitten des Indischen Ozeans hautnah erleben: das Vogelparadies St. Francois und die kleinere Insel Bijoutier, die beide zur Alphonse-Gruppe gehören. Alphonse Island ist ein exklusives Barfuß Luxury Resort, dass Köstlichkeiten der kreolischen Küche sowie besten Service bietet.

Wichtiger Hinweis:

Diese Reise ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität je nach Beeinträchtigung zum Teil geeignet.
Wenden Sie sich gerne an uns für eine ausführliche Beratung und Handhabung der Flüge, Transfers und Unterkünfte.

Reise Anfragen

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Reisen. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.
Alternativ können Sie uns gern direkt anrufen unter + 49 30 69 80 21 90.

Füllen Sie bitte alle mit einem * gekennzeichneten Felder gewissenhaft aus. Vielen Dank im Voraus!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Ljuba Behre

Ljuba Behre

Select Travelist Indian Ocean

030 / 69 80 21 95
behre@select-luxury.travel

„Seychellen Barfuß Luxury at it’s best in völliger Abgeschiedenheit inmitten der Weiten des Indischen Ozeans erleben Sie auf dieser natürlichen Koralleninsel, die etwas weiter von den vulkanischen Hauptinseln der Seychellen entfernt ist. In der riesigen flachen türkisfarbenen Lagune kann man ganzjährig schwimmen und in die hervorragende Unterwasserwelt mit phantastischen, intakten Korallengärten eintauchen oder ausserhalb des riesigen Riffs bestens Schnorcheln oder Tauchen. Das steil abfallende Korallenriff zählt zu den besten Tauchplätzen der Welt. Aber auch Schnorchler kommen hier voll auf ihre Kosten. Riesige Mantas, Rochen, unzählige Meeresschildkröten und Schwärme von Fischen, wie stattliche Bonfish, Triggerfish, Trevally-Versionen, Milkfish, Delphine, Baracudas, Haie und aus der Tiefsee kommend Schwertfische sind hier ansässig. Die Insel wird von einem natürlichen Korallenriff umschlossen und garantiert ein unbeschwertes und vor allem auch ungefährliches Bade- und Schnorchel-Erlebnis. Die Dünung ist gering und das Wasser ist warm wie in der heimischen Badewanne. Alphonse Island versteht sich als Eldorado der Fliegenfischer, denn diese Region zählt zu den bekanntesten Salzwasser-Destinationen in den Weiten des Indischen Ozeans.“